Reiterferien

Reiterferien

Anfänger

Du bist noch Anfänger, kannst aber schon alleine in der Abteilung dein Pferd/ Pony im Schritt, Trab und auch Galopp lenken, dann bist du bei uns richtig!

 

Hier kannst du bei unsern zertifizierten Reitlehrern mit viel Berufserfahrung deine Reitkünste weiter auf unseren braven und gut ausgebildeten Pferden bzw. Ponys verbessern. Täglich reitest du zweimal, meist hast du das Selbe Pferd um das du dich während deiner Reiterferien kümmerst. Vor und nach der Reitstunde musst du dein Pflegepferd putzen, satteln und trensen. Wenn du das noch nicht alleine kannst, kein Problem, wir helfen dir und zeigen wie es richtig geht. Sattelpflege und Stalldienst gehören zu richtigen Reiterferien dazu.

 

Du möchtest einmal dein Reitabzeichen machen. Das RA 9 - RA 8 kannst du bei uns mit hofeigenen Schulpferden in extra dafür ausgewiesenen Trainingswochen ablegen.

 

Du lernst die korrekten Hilfen und die Bahnfiguren.

 

Am Samstag, deinem Abreisetag besteht für gute sattelfeste Reiter die Möglichkeit der Ponyspiele, oder du kannst auch mal selber an die Leinen beim Kutsche fahren, und Ponys verkleiden ist auch noch eine beliebte Abschlussvariante.

 

Fortgeschrittene

Du reitest außer in den Ferien regelmäßig und möchtest dich weiter verbessern und auch verschiedene Pferde reiten. Hier kannst du in leistungsgerechten Gruppen deinen Sitz sowie deine Hilfengebung verbessern und verfeinern. Stangenarbeit und Bodenriks runden deine Reiterfeien ab.

 

Du möchtest einmal dein Reitabzeichen machen. Das RA 7-RA 5 kannst du bei uns mit hofeigenen Schulpferden in extra dafür ausgewiesenen Trainingswochen ablegen.

 

Unterbringung im Mehrbettzimmer*

Wir haben drei Mehrbettzimmer, zwei mit zwei Doppelstockbetten und eines mit sechs Doppelstockbetten.

 

Jungen werden separat im Mehrbettzimmer (mit zwei Doppelstockbetten) im Haupthaus untergebracht.

 

Wir nehmen nicht mehr als 12 Kinder für die Reiterferien auf.

 

*nicht klassifiziert

 

Der Tag beginnt für unsere Ferienkinder um 8:00 mit Frühstück

7:00 Uhr Tiere (Hühner, Schweine, Schafe, Ziegen und Pferde füttern (wer will kann mitmachen)
8:30 Uhr Pferd / Pony putzen
9:00 Uhr Reitstunde (Gruppe 1)
9:45 Uhr Reitstunde (Gruppe 2)
11:15 Uhr Reitstunde (Gruppe 3)
12:00 Uhr bis 13:30 Uhr Mittagspause
14:00 Uhr Reitstunde (Gruppe 1)
14:45 Uhr Reitstunde (Gruppe 2)
15:15 Uhr Reitstunde (Gruppe 3)
16:00 Uhr Schafe, Ziegen füttern / Kaffee und Kuchen / Freie Gestaltung (Schwimmen, Lesen, Spielen)
18:00 Uhr Abendessen
18:30 Uhr Theorie
19:30 Uhr Spiele, Lagerfeuer, etc.
22:00 Uhr Nachtruhe


Reiterferien Belegungsplan

Winterferien
(für fortgeschrittene Reiter)
     
29.01.17 - 04.02.17 Berlin / Brandenburg   5/6
Osterferien      
09.04.17 - 15.04.17 Berlin / Brandenburg ausgebucht 12/12
16.04.17 - 22.04.17 Brandenburg   6/12
Pfingstferien      
04.06.17 - 10.06.17 Berlin   2/12
Sommerferien      
23.07.17 - 29.07.17 Berlin / Brandenburg   12/12
30.07.17 - 05.08.17 Berlin / Brandenburg   12/12
06.08.17 - 12.08.17 Berlin / Brandenburg   8/12
13.08.17 - 19.08.17 Berlin / Brandenburg   4/12
20.08.17 - 26.08.17 Berlin / Brandenburg   10/12
27.08.17 - 02.09.17 Berlin / Brandenburg   11/12
Herbstferien      
22.10.17 - 28.11.17 Berlin / Brandenburg   1/12
29.10.17 - 04.11.17 Berlin / Brandenburg Abzeichenlehrgang 1/12


ISBN: 978-3-88542-721-6

 

… da es ohne Theorie nicht geht, empfehlen wir allen Reitschülern z.B. dieses Buch, hier findet ihr alles was ihr wissen solltet.

 

1

Einteilung der Reiter-Pferdpaare (in der Regel hat jedes Kind während der Reiterferien sein eigenes Pflegepferd/Pony)

Preise

Reiterferien 6 Übernachtungen (Anreise Sonntag ab 16:00 Uhr / Abreise Samstag bis 16:00 Uhr) 375,00 €